Stufen

Mein Kind möchte in die Pfadfinder, was muss ich tun?

Das freut uns natürlich. Bitte nimm Kontakt mit einem Leiter einer passenden Gruppe auf. Sie wissen am Besten, ob zur Zeit Kinder aufgenommen werden können.

Bei Fragen kannst du auch gerne mit uns kontakt aufnehmen. Die Telefonnummern und E-Mail-Adressen stehen auf der Kontakt-Seite.

Auf den Gruppenseiten kannst du lesen, wer die Leiter der Gruppe sind und wie alt die Kinder der jeweiligen Gruppe sind.

Die Gruppen

Die Gruppen sind nach Alter aufgeteilt das macht die Selbsterziehung einfacher und fordert jede und jeden. Innerhalb der großen Gruppe einer Altersstufe bilden sich Kleingruppen, damit das Lernfeld übersichtlich bleibt.
Die Wölflinge (6-10 Jahre) entdecken vor allem ihr alltägliches Umfeld und versuchen, es nach ihren Wünschen zu gestalten. Jungpfadfinderinnen und Jungpfadfinder (10-14 Jahre) suchen und erleben Abenteuer. In ihrem Alter entdecken sie sich selbst, nehmen sich immer stärker als Jungen und Mädchen wahr. »Wagt es« ist das Leitbild der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (14-16 Jahre). Sie brechen aus ihrem Alltag aus, stecken sich Ziele und versuchen, sie zu erreichen. Roverinnen und Rover (16-20 Jahre) treffen Entscheidungen für ihre Zukunft. Sie packen an und entdecken die Welt mit ihren Menschen und Kulturen. Volljährige Mitglieder können sich als Leiterinnen und Leiter engagieren. Sie leiten und begleiten in Teams die Gruppen. Methoden und Grundlagen dazu lernen sie in der verbandseigenen DPSG-Ausbildung.

Wölflinge

6-10 Jahre
Montags: 17.30 – 19.00 Uhr

Juffis

10-14 Jahre
Dienstags: 18.15 – 19.45 Uhr

Pfadis

14-16 Jahre
Mittwochs: 19.00 – 20.30 Uhr

Rover

16-21 Jahre
Mittwochs: 19.00 – 20.30 Uhr

Leiterrunde

Ab 18 Jahre
Einmal im Monat

© DPSG St. Michael Siegen angetrieben von WordPress
Theme 'DREIZEHN' von Oliver Gast