Stockbrot, Tschai und ein Erzengel zum Anfassen…

Am vergangenen Sonntag war es wieder so weit. Unser alljährliches Pfarrfest stand vor der Tür.

Im Anschluss an den Festgottesdienst, an welchem fast alle Wölflinge und Jungpfadfinder zusammen mit ihren Leitern teilnahmen, startete das bunte Treiben rund um die St. Michaels Kirche.

2014_09_27_8540

Wir Pfadfinder boten in diesem Jahr einen kleinen Einblick in das Lagerleben. So gab es in unserer Jurte Stockbrot und Tschai. Desweiteren gelang es unserem Küster kurzfristig einen Steiger der Firma Hille zu organisieren und wie schon vor zwei Jahren konnte jeder unseren Schutzpatron St. Michael einmal hautnah erleben.

Zu den Bilder vom Pfarrfest geht es gleich hier.