Packliste Sommerlager

Der typische Anfängerfehler ist, insgesamt viel zu viel einzupacken und darunter völlig sinnloses. Den Profi erkennt man daran, wie wenig er dabei hat, ohne daß etwas wirklich wichtiges fehlt. Und dabei soll diese Liste helfen.

Was man bereits an hat, ist in den Zahlen schon enthalten. Unter Unbedingt findet sich das, was, wenn ein Pfadi es vergisst, dem Leiter Streß verursachen kann. Unter Möglichst findet sich das, was man vorbilderlicherweise auch dabei haben sollte, bzw. was sich anbietet.

Merksatz:
Im Zweifel weniger einpacken! Und noch weniger!

Unbedingt:

  • Reise- + Impfpaß (beides sicher verpackt)
  • Krankenversichertenkarte + ggf. Auslandskrankenschein (sicher verpackt)
  • Ggf. Ersatzbrille (auch sicher verpackt)
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • Rucksack
  • Eßgeschirr + Besteck
  • Für die Zugfahrt evtl Brote
  • (schon gefüllte) Feldflasche (Am besten 1 L, wichtig später beim Wandern)
  • Handtuch
  • Waschzeug:
  • Zahnbürste, Paste
  • Waschlappen
  • Haarwaschmittel
  • Badehose
  • 2 lange Hosen (Jeans werden besonders schnell dreckig, trocknen nass sehr langsam. Besser: Dunkle Outdoorhosen oder Cord.)
  • 1-2 kurze Hosen (lassen sich durch Zipp-off Hosen sparen)
  • ein Paar feste Schuhe zum Wandern (Sie sollten auch nicht beim ersten Tropfen nass sein.)
  • Unterwäsche
  • Strümpfe
  • 1-2 warme Pullis
  • T-shirts (aber nicht mehr als 4 ) (Wer es sauberer will, soll waschen.)
  • Juja (oder zur Not: Jacke) (ist nur leichter Regenschutz!)
  • Zusätzlich: schwerer Regenschutz, z.B. Poncho (oder etwas anderes wirklich dichtes)
  • Kopfbedeckung (Pfadfinderhut o. ä.) wenn mit starker Sonne zu rechnen ist
  • Kluft und Halstuch
  • 1-2 Trockentücher

Möglichst:

  • Taschenlampe
  • ein Paar leichte Schuhe (damit man nicht nur die schweren Wanderschuhe hat)
  • Liederbuch (ggf. mehrere)
  • Gürtel
  • Fahrtenmesser
  • Armbanduhr (für die Pünktlichkeit)
  • Taschenmesser, Leatherman, o.ä.
  • Taschentücher
  • Rei in der Tube o.ä.
  • Waschzeug:
  • Seife
  • Nageletui
  • Sonnencreme
  • Mückenöl
  • Handcreme
  • sinnvoller Spielkram (z.B. Spielkarten; es soll klein + leicht sein)
  • Digicam
  • Zeugs zum Karten schreiben (Adressen, Stift)
  • vielleicht ein Buch? (etwas zum lesen, falls man mal allein sein möchte, je nach Alter)

Bloß nicht:

  • Walkman, Handy, Gameboy und anderes Elektrisches (außer Uhren, Taschenlampen)
  • zu viele Süßigkeiten