FAQ

Hier sind unsere häufig gestellten Fragen. Lies sie dir in Ruhe durch, wenn du dann immernoch Fragen haben solltest, melde dich bitte unter jubel@dpsg-st-michael-siegen.de

 Infobrief

Hier ist für alle E-Mail-zufrüh-löscher nochmal der Infobrief mit allen wichtigen Fakten: Infobrief

Kann ich auch in einem Zelt vom Stamm übernachten?

Ja klar. Kein Problem. Wir haben für das Wochenende ein „Kohten-Hotel“. Hier kannst du dich in ein Stammeszelt kostenfrei einmieten. Aufbauen musst du es aber selber. Keine Angst, wir helfen dir gerne. Und für die, denen ein Igel lieber ist, stehen auch Weißzelte zur Verfügung. Einfach bei der Anmeldung das entsprechende Feld auswälen.

Wo finde ich weitere Informationen zu dem Lager?

Die aktuellsten Informationen zum Lager werden hier auf unserer Stammeshomepage veröffentlicht. Bei speziellen Nachfragen kannst du dich direkt an uns per E-Mail wenden.

Muss ich den vollen Zeitraum buchen?

Nein, natürlich nicht. Wenn du nur einen halben Tag, nur einen Tag oder auch nur ein paar Stunden kommen willst, schreibst du uns am besten direkt unter jubel@dpsg-st-michael-siegen.de an.

Meine Bestätigungsmail ist nach fünf Tagen immer noch nicht angekommen. Was soll ich tun?

Panik! Informier sofort deinen Bezirksvorstand und den Diözesanvorstand. Nein, Spaß bei Seite. Anscheinend gab es irgendwo ein kleines Problem. Frage bitte kurz unter jubel@dpsg-st-michael-siegen.de nach. Hilfreich sind Informationen wie, wann du dich angemeldet hast und wie du dich angemeldet hast (per Web-Formular, per Brief oder E-Mail). Dann schauen wir was passiert ist. Auf jeden Fall kriegen wir dich noch unter.

Was genau soll ich zum Buffet am Freitagabend mitbringen?

Gut wären Salate, Snacks, Fingerfood, Spezialitäten, Leckereien, Desserts, etc.. Lasse einfach deiner Kreativität freien Lauf. Du kannst deine Leckerei gerne im Kommentarfeld auf der Anmeldung vermerken, damit wir schon mal einen Überblick haben. Wenn dann der fünfzigste Salat kommt, würden wir eine kurze Meldung auf der Homepage veröffentlichen, dass es an Salaten genug ist. Für Freitagabend steht aber auch der Grill bereit. Hier kannst du dann dein mitgebrachtes Steak, Grillkäse oder was auch immer drauf zubereiten.

Wie sieht es am Wochenende mit der Getränkeverpflegung aus?

Tagsüber gibt es Wasser, Tee, Krümmeltee und so kostenlos und zur freien Verfügung.

Ich meinte jetzt das Zeugs für Erwachsene…

Ja, das gibt’s auch. Ab dem Abendessen gibt es dann Bier zum Selbstkostenpreis.

Was ist denn so an Programm geplant, muss ich irgendwas mitbringen?

Es wird am Samstag diverse Workshops geben zu denen du dich vor Ort anmelden kannst. Für die Kinder gibt es Stufenprogramm an dem auch die nicht Stammesmitglieder teilnehmen (sollten). Mitbringen musst du dafür nichts.

Muss ich sonst irgendwas mitbringen?

Ja.

Was?

Die üblichen Verdächtigen wie Schlafsack, Isomatte, Taschenmesser und -lampe sind selbstverständlich für einen Pfadfinder. Desweitern brauchst du Geschirr und Besteck. Wir haben zwar etwas für die Schusseligen da, aber nicht genug für alle. Wir werden hier auch bald eine Packliste für’s Lager veröffentlichen.

 

© DPSG St. Michael Siegen angetrieben von WordPress
Theme 'DREIZEHN' von Oliver Gast