Archiv für die Kategorie "Wölflinge"

Am 17.12.2016 ist es wieder soweit, unsere jährliche Stammesversammlung findet in unserem Pfadiheim statt. Alle Stammesangehörige und Interessierte sind herzlich dazu eingeladen.

Im Anschluss an die Stammesversammlung findet unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt, zu der natürlich auch alle eingeladen sind.

Die Einladung findet ihr hier: einladung-stammesversammlung-2016

Das diesjährige Pfingstlager ist vorüber und alle Teilnehmer sind wieder gesund und munter in der Heimat angekommen.

Weiterlesen

Am vergangenen Mittwoch besuchten unsere Wölflingsleiter die Kommunionskinder der St. Bonifatius Gemeinde in Kaan-Marienborn.

IMG_7354IMG_7352 

Weiterlesen

Auch in diesem Jahr war das Bundeszentrum der DPSG in Westernohe mit zirka 4000 Teilnehmern über Pfingsten nahezu ausgebucht.

Wie in jedem Jahr wurde spürbar, was das Pfadfinden in der heutigen Zeit ausmacht: Abenteuer, Freundschaft und Gemeinschaft.

Auch die Pfadfinder der DPSG St. Michael Siegen nahmen in diesem Jahr mit dem kompletten Stamm an diesem Großevent teil. Mit insgesamt 30 Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 21 Jahren ging es von Siegen nach Westernohe.
Weiterlesen

Hier noch eine kleine Hilfestellung, damit am Pfingstwochenende auch wirklich nichts schief geht:

 

Weiterlesen

An Christi Himmelfahrt war es in diesem Jahr endlich soweit. Das Sommerlager unserer Wölflinge stand an.
Unter dem Motto „Mit Wölfi auf die große Reise…“ ging es für neun Kinder zum ersten Mal in ihrem Leben in ein Pfadfinderlager.

2014_05_29_6343 Weiterlesen

post-thumbnail

Die ersten Fotos von unserem Stammeslager im Brexbachtal sind Online.

Auch dieses Jahr stand wieder der Stufenwechsel auf dem Programm. Dafür trafen sich die Wölflings- und Juffistufe vom 21. bis 22.09.2012 in im Pfadiheim um diesen Anlass gebührend zu Feiern.

Zunächst wurden noch die Sommerlagerbilder zusammen mit den Eltern angeschaut. Danach konnte das eigentlich Programm los gehen. Die Wölflinge und Juffis, die noch kein Halstuch besaßen sollten an diesem Abend die obligatorische Halstuchprüfung absolvieren. Diese bestand aus verschiedenen Stationen, die in Teamarbeit bewältigt werden mussten. Doch dies war für jeweiligen Gruppenmitglieder kein größeres Problem und so konnten alle Kinder ein Halstuch ergattern.

Nach dieser Prüfung wurde sich zunächst einmal gestärkt.

Danach wuden die Halstücher von den älteren Gruppenmitgliedern übergeben. Außerdem verabschiedete die Wölflingsstufe vier Kinder in die Juffi- Stufe. Um diesen wichtigen pfadfinderischen Meilensteil der Kinder eine schönen Rahmen zu geben, gab es das Pfadfindergetränk Tschai und jedes Kind bekam ein Abschiedsgeschenk

Am nächsten Tag wurde nach einem gemeinsamen Frühstück die Übernachtung abgeschlossen.

Hier noch ein paar Bilder:

© DPSG St. Michael Siegen angetrieben von WordPress
Theme 'DREIZEHN' von Oliver Gast