Bezirksversammlung 2015

Es ist vollbracht. Nach drei vakanten Jahren hat der Bezirk Siegerland-Südsauerland seit
dem vergangenen Wochenende endlich wieder einen Vorstand.

Schon im Vorfeld der diesjährigen Bezirksversammlung hatte der Wahlausschuss verkündet, dass Lea Schneider (DPSG Dreis-Tiefenbach), Verena Panthel (zur Zeit ohne Stamm) und Matthias „Motte“ Müller (DPSG St. Michael Siegen) bereit wären, für die zur Wahl stehenden Ämter zu kandidieren.

Doch hier wurde die Rechnung leider ohne den Diözesanvorstand, bzw. die Satzung der DPSG gemacht.

Da ein Kurat, bzw. in diesem Falle eine Kuratin, laut Satzung von einem Bischof in sein Amt berufen werden muss, durfte Verena aufgrund ihrer evangelischen Konfession leider nicht zur Wahl antreten.

Schade, dass es einer engagierten und vor allem hoch motivierten Kandidatin nicht möglich
gemacht werden kann, ein solches Amt in einem weltoffenen und toleranten Jugendverband
auszuüben.

Doch hier bietet unsere Satzung in diesem Fall leider keinen Spielraum.

Nachdem Anna Werner (Diözesanvorsitzende DPSG Paderborn) die Versammlung um 19:00 Uhr
eröffnet hatte, wurde relativ schnell klar, dass die Beschlussfähigkeit auch in diesem Jahr voraussichtlich nicht erreicht werden konnte.

Nur 12 von 29 stimmberechtigten Mitgliedern hatten den Weg ins Pfarrheim der St. Michaels Kirche gefunden.
Doch nach einer Stunde Pause, etlichen Telefonaten und SMS Nachrichten wurde die erforderliche Mehrheit schließlich noch erreicht.

Die anschließende Versammlung inklusive der anstehenden Wahlen war nur noch reine Formsache und Lea und „Motte“ wurden einstimmig zum neuen Bezirksvorstand gewählt.

Als erste Amtshandlung wurde Verena als Referentin in die Bezirksleitung berufen und bekam am Ende doch noch die Möglichkeit, sich demnächst auch auf Bezirksebene zu engagieren.

Im Anschluss an die Bezirksversammlung fand zum zweiten Mal das „Grillen im Bezirk“ statt und alle Anwesenden nutzten die Zeit um sich auszutauschen und gemeinsam einen schönen Abend zu verbringen.

Wir möchten unserem neuen Bezirksvorstand auf diesem Weg noch einmal ganz herzlich zur Wahl gratulieren und wünschen euch viel Erfolg und vor allem jede Menge Spaß bei euren Vorhaben.

Einige Bilder zu diesem Abend findet ihr hier: Bezirksversammlung 2015